Deutschlands Exportwirtschaft lief 2016 auf Hochtouren

2016 war ein gutes Jahr für die Exportnation Deutschland. Nie war der Exportüberschuss höher als im letzten Jahr.

Trend setzt sich fort

Bereits im Jahr 2015 wurde mit einem Überschuss von 244,3 Mrd. Euro ein neuer Rekord erreicht. Dieser Höchstwert wurde im vergangenen Jahr mit 252,9 Mrd. Euro nochmals übertroffen. Insgesamt stiegen die Exporte 2016 um 1,2 % auf 1,2 Bio. Euro.

Einzig im Dezember gab es schlechte Nachrichten. Die Exporte fielen zu dieser Zeit regelrecht ein – um 3,3 %, wobei die Importe konstant blieben. Mit insgesamt 954,6 Mrd. Euro stiegen diese ebenfalls auf einen neuen Höchstwert im Jahr 2016.

Quelle: FAZ

Kehrseite des Erfolges

Die Schattenseite des Exportüberschusses sind die vielen Länder Europas – sowie weltweit – die an einem hohen Außenhandelsdefizit leiden. Dies war beispielsweise auch der ausschlaggebende Grund für die tiefe Rezession Griechenlands.

Auch die Beziehungen zum protektionistischen US-Präsidenten Trump könnten unter dem wirtschaftlichen Erfolg der Bundesrepublik leiden.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.