Kategorie: Nachrichten

Am Mittwoch den 15.01. 2020 scheint der seit zwei Jahren andauernde Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und der Volksrepublik endlich zu einem tatsächlichen Waffenstillstand zu kommen. Präsident Donald Trump und Vizepremier Liu He werden in Washington ein Handelsabkommen unterzeichnen.

Nachrichten

Am Montag stand im Bundeskanzleramt ein Treffen an, welches ein bereits seit geraumer Zeit drängendes Problem adressieren soll: den Fachkräftemangel. Aktuelle Studien zeigen, wie ernst die Situation für die deutsche Wirtschaft wurde.

Nachrichten

Gestern fanden die britischen Unterhauswahlen statt, wobei die Conservative Party unter ihrem Vorsitzenden Boris Johnson einen klaren Sieg davontrugen. Was bedeutet die UK-Wahl für das Land sowie für den Brexit?

Nachrichten

Nachrichten

Die chaotischen Verhältnisse der letzten Monate – teilweise fast Jahre – scheinen nun endgültig zum Problem für die Weltwirtschaft zu werden. Doch auch die deutsche Wirtschaft könnte schon bald in Schieflage geraten.

Nachrichten

Das Chaos um den Ausstieg aus der Europäischen Union nimmt seit Monaten kein Ende. Lange musste wegen der Aussicht auf den No-Deal-Brexit gezittert werden. Diesen wollte Premierminister Boris Johnson in Kauf nehmen – gegen den Willen des Parlaments. Dieses stimmt nun am Montag erneut über eine Neuwahl in UK ab.

Nachrichten

Nachrichten

Zuletzt durfte man hoffen, dass sich die Lage zwischen den Vereinigten Staaten und der Volksrepublik wieder entspannt. Seit Beginn dieser Woche ist jedoch klar, dass der Handelskrieg weitergeht und mit immer härteren Mitteln gefochten wird.

Nachrichten

Nachrichten

Nach einer mehr als 12-wöchigen Verhandlungsphase kamen die Kandidaten aus der Privatwirtschaft und die Vertreter des Bundes am Dienstagabend endlich zu einer Übereinkunft. Als Gewinner darf sich das Verkehrsministerium fühlen, da die Ablösesumme am Ende unerwartet hoch aus viel.

Nachrichten