Schlagwort: Digitalisierung

Dieser Tage herrscht viel Unruhe im Netz um die EU-Urheberrechtsreform Artikel 13. Die am Mittwoch von EU-Parlament, Ministerrat und Kommission beschlossene Richtlinie soll Copyright im Internet langfristig schützen. Dies erfreut Verleger und Verwertungsgesellschaften, während die Netzgemeinde hingegen auf die Barrikaden geht. Zurecht, wenn man sich die Inhalte der EU-Richtlinie genauer vor Augen führt.

Uncategorized

Studie

Am Montag und Dienstag fand der Digital-Gipfel 2018 statt. Die Veranstaltung wurde zum zwölften Mal ausgerichtet, wobei in diesem Jahr künstliche Intelligenz im Fokus lag.

Nachrichten

Anwendungen des Internet of Things (kurz: IoT) sind populärer denn je. Eine im Juli veröffentlichte Studie von Trend Micro zeigt jedoch, dass Unternehmen dabei häufig IT-Sicherheit vernachlässigen. Bei der Studie wurden mehr als 1.150 Entscheidungsträger aus IT-Unternehmen aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Japan zum Thema Internet of Things befragt.

Studie

Studie

Studie

Der Ausbau des Mobilfunk- und Breitbandnetzes in Deutschland ist bereits seit geraumer Zeit ein Streitthema zwischen Bürgern, Unternehmen und Politik. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder Versprechen gegeben, die jedoch meist unerfüllt blieben. Trotz der enormen Bedeutung eines funktionierenden Netzwerks für Bürger und Wirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung geht es nur in Trippelschritten voran. Der Mobilfunkgipfel 2018 brachte am vergangenen Donnerstag neue Zusicherungen.

Nachrichten

Nachrichten

Heute wurden die Ergebnisse einer neuen Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers veröffentlicht. In der Umfrage wurden CEOs von 188 Finanzinstituten aus 85 Ländern zu ihren Prognosen für das Geschäftsjahr 2018 befragt.

Studie

Studie