Einrichten einer Telefonkonferenz zwischen Deutschland und Frankreich

Frankreich besitzt die fünftgrößte Wirtschaftskraft der Welt und stellt mit 65 Mio. Einwohnern den zweitgrößten Verbrauchermarkt Europas dar.

Des Weiteren ist es nicht nur ein Sprungbrett zu anderen Märkten in der Eurozone und ein geographischer Knotenpunkt für Geschäfte innerhalb der Europäischen Union, sondern auch ein Knotenpunkt für jeden, der Geschäfte in Afrika und dem Nahen Osten tätigen möchte.

Dienstleistungen generieren 80 % des Bruttoinlandsprodukts und die Wirtschaft fußt auf einer Reihe von hochklassigen Industriezweigen. So ist die Grande Nation Heimat von Europas größter Luft- und Raumfahrt- sowie Kernkraftindustrie. Auch die zweitgrößte landwirtschaftliche und chemische Industrie ist hier angesiedelt.

Darüber hinaus besitzt Frankreich die drittgrößte Informations- und Kommunikationstechnologiebranche und im Bereich Pharmazie rangieren sie ebenfalls auf Platz drei in Europa.
Die Reise nach Frankreich war nie einfacher – egal ob Flugzeug oder Hochgeschwindigkeitszug – Paris ist in wenigen Stunden zu erreichen. Dennoch ist es oft nicht zweckmäßig den Weg auf sich zu nehmen, um ein Geschäftsgespräch mit einem Kollegen oder Kunden zu führen.

Es gibt jedoch eine einfache und günstige Alternative, um mit Frankreich in Kontakt zu bleiben, die lediglich ein Telefon voraussetzt. Im unteren Textabschnitt finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung einer internationalen Telefonkonferenz zwischen Deutschland und Frankreich.

Vor- und Nachteile des Exports nach Frankreich

Abgesehen davon, dass Frankreich ein Nachbarland Deutschlands ist, schließen die Vorteile des Handels mit Frankreich einen riesigen, offenen, breit gefächerten Markt sowie eine ähnliche Demographie mit ein.

Die Stärken des französischen Markts beinhalten:

  • geographisch gute Position zwischen Nord- und Südeuropa
  • ausgezeichnete Infrastruktur mit Fernstraßen und Hochgeschwindigkeitszügen
  • starke politische, kommerzielle Vernetzung sowie Verkehrsverbindungen mit Deutschland und anderen Ländern der EU
  • beliebtestes Touristenziel der Welt – 2014 gab es rund 84,7 Mio. Besucher

Die größten Herausforderungen des französischen Markts sind eine Zurückhaltung gegenüber fremden Kulturen und Nationalitäten und die Häufigkeit und Härte von Arbeitskampfmaßnahmen.

Einrichten einer Telefonkonferenz

Gehen Sie auf Telefonkonferenz.de, um Ihre kostenlose PIN anzufordern. Dann klicken Sie auf „Teilnehmer einladen“, womit Sie eine E-Mail-Vorlage generieren.

Geben Sie Zeit, Datum und Thema der Telefonkonferenz an, wählen Sie deutsche und französische Einwahl-Codes, klicken Sie auf „Diese Einladung kopieren“, fügen Sie diese in eine E-Mail ein und schicken sie weiter an bis zu 100 Teilnehmer.

Einwahlnummern für den Anruf

Zum vereinbarten Termin wählen Teilnehmer die folgenden Nummern und geben Ihre PIN ein:

  • deutsche Teilnehmer wählen 01803-127127
  • französische Teilnehmer wählen 0825-000328

Anrufzeit

Zwischen Deutschland und Frankreich gibt es keinen Zeitunterschied. Deshalb gleichen sich die Geschäftszeiten der beiden Länder.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.