Coworking Spaces in Stuttgart

 

Auch wenn Berlin derzeit noch die Startup-Metropole ist, braucht sich die baden-württembergische Hauptstadt keinesfalls hinter der Bundeshauptstadt verstecken. Bereits seit mehreren Jahren ist die hiesige Gründerszene sehr aktiv. Wie in vielen anderen Großstädten sind auch in Stuttgart die Mietpreise in jüngster Zeit stark angewachsen, weshalb gerade bei Startups in der Anfangsphase oder Telearbeitern die Nachfrage nach bezahlbaren Büroräumen sehr hoch ist. Coworking Spaces sind hierfür das ideale Angebot.

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen zwei der beliebtesten Coworking Spaces in Stuttgart:

Coworking0711

Das Coworking0711 ist einer der ältesten und der wohl bekannteste Coworking Space in Stuttgart. Der Stammsitz mit einer Fläche von 350 Quadratmetern befindet sich in Stuttgart-West und ist rund fünf Gehminuten von der nächsten S-Bahnstation entfernt. Er bietet zwei Besprechungsräume (bis zu sechs und bis zu zehn Personen), welche separat gebucht werden können. Insgesamt gibt es 35 Arbeitsplätze. Die Fläche kann zudem auf Anfrage als Eventraum genutzt werden. Das Zahlungsmodell bei Coworking0711 unterscheidet sich etwas von den meisten anderen Coworking Spaces. Hier wird großer Wert auf Gemeinschaft gelegt. So werden die Kunden als Mitglieder bezeichnet. Neben der Nutzung der Räumlichkeiten – inkl. flexiblem Arbeitsplatz, Getränken, Internetzugang sowie Drucker und Scanner – zahlt man für virtuellen Zugang zu Coworking0711. Dies umfasst Soziale Netzwerke, Mailinglisten, Coworker-Events und kostenlose oder vergünstigte Teilnahme an Seminaren. Das Basispaket Mitgliedschaft für 30 Euro beinhaltet all dies und eintägige Nutzung des Coworking Spaces (Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr). Jeder weitere Tag kostet 15 Euro. Mitgliedschaft Plus für 60 Euro umfasst alle Features von Mitgliedschaft, aber die Räumlichkeiten können einmal pro Woche – viermal pro Monat – genutzt werden. Mitgliedschaft Flat kostet 150 Euro monatlich. Mit diesem Paket kann der Coworking Space an fünf Tagen in der Woche genutzt werden. Das umfangreichste Modell ist Mitgliedschaft Deluxe für 270 Euro. Dafür bekommen Mitglieder einen festen Tisch, ein Schließfach, eine Geschäftsadresse und dauerhaften Zugang zum Space dank eigenem Schlüssel.

Neben dem Coworking Space in Stuttgart-West bietet Coworking0711 auch noch Räumlichkeiten in Herrenberg an. Des Weiteren befindet sich ein dritter Space in Esslingen in Planung.

Adresse: Gutenbergstraße 77a, Stuttgart-West

Webseite: https://coworking0711.de/

PROFI TABLE

Der Coworking Space PROFI TABLE ist sehr zentral im Stadtteil Degerloch gelegen. Mit nur wenigen Gehminuten bis zur U-Bahnstation Degerloch ist die Verkehrsanbindung exzellent. Neben dem Open Space und einem Community Space – einer Lounge als Rückzugsort von der Arbeit – bietet PROFI TABLE zwei Meetingräume (für bis zu vier und bis zu 15 Personen). Der Coworking Space ist noch recht jung, weshalb sich noch einige Ideen in Planung befinden. Dazu gehört beispielsweise eine Telefonbox – ideal für Telearbeiter, die einen ruhigen Ort für eine Telefonkonferenz benötigen. PROFI TABLE bietet vier Preismodelle: Tagesprofi, Neoprofi, Semiprofi und Vollprofi. Als Tagesprofi kann man den Coworking Space einen Tag für 29 Euro nutzen. Dies umfasst einen flexiblen Arbeitsplatz, WLAN-Zugang, Getränke-Flatrate, Benutzung der Gemeinschaftsräume sowie Drucker, Kopierer und Scanner. Neoprofis erhalten für 119 Euro monatlich dasselbe Angebot an vier Tagen im Monat. Zudem gibt es Rabatt auf die Besprechungsräume, Zugang zur PROFI-TABLE- Community und Werbung auf der Webseite des Coworking Spaces. Das Semiprofi-Paket für 249 Euro monatlich bietet 12 Tage Coworking – rund um die Uhr – sowie einen abschließbaren Aktenschrank. Vollprofis bekommen für 369 Euro pro Monat einen festen Schreibtisch, dauerhaften Zugang, sowie eine feste Geschäftsadresse mit Firmenschild vor Ort. Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer.

Adresse: Epplestraße 5a, Degerloch

Webseite: https://www.profitable-coworking.de/

 

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.