Schlagwort: Startup

Die Großstadt in Süddeutschland hält gleich mehrere Vorteile für junge Gründer und Startups bereit. Als wirtschaftliches Zentrum der Region Franken ist es der Knotenpunkt für viele mittelständische Firmen sowie einige Weltkonzerne. So kommen mehrere bedeutende deutsche Unternehmen wie MAN, Adidas, Schaeffler oder Triumph-Adler aus dem Großraum Nürnberg. Damit besitzt die Stadt eine Tradition wirtschaftlicher Innovation, welche bis heute junge Gründer und Unternehmen anzieht. Ein weiterer Pluspunkt sind die geringen Mieten – insbesondere verglichen mit dem bayrischen Durchschnitt. Dennoch können sich selbstverständlich Coworking Spaces für viele Digital Nomads lohnen.

Telearbeit

Hannover bietet für viele Wirtschaftszweige den idealen Standort. Als eine der wichtigsten Messestädte Deutschlands hält es vor allem für junge Startups einen guten Branchenmix bereit. Darüber hinaus ist die Landeshauptstadt Niedersachsens im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten noch sehr preisgünstig. Mit einem Quadratmeterpreis von unter 10 Euro ist Hannover weit von München, Frankfurt, Berlin und Co. entfernt. Dennoch lohnt es sich vor allem für junge Unternehmen oder Freiberufler, sich für einen Coworking Space zu entscheiden. Diese sind meist kostengünstiger als ein eigenes Büro und darüber hinaus bietet ein Coworking Space den idealen Nährboden für Innovation.

Telearbeit

Leipzig – schon lange die Medienhauptstadt von Mitteldeutschland – wird inzwischen von vielen als neue Startup-Metropole gehandelt. Die günstigen Mieten und das enorme Wachstumspotential ziehen viele junge Kreative, Gründer und Telearbeiter in die größte Stadt Sachsens. Doch trotz niedriger Wohnpreise sind Coworking Spaces häufig die bessere Alternative zum eigenen Büro. Mit ihrer Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen sind sie für Digital Natives der ideale Nährboden für Innovation.

Telearbeit

Der Bundesverband Deutsche Startups e. V. veröffentlichte vor wenigen Tagen seinen neuen Startup-Monitor – die größte Startup-Studie Deutschlands. Die Ergebnisse ihrer umfassenden Umfragen werden seit 2013 jährlich vorgestellt.

Studie